Werdegang

Abteilung Volleyball

 

 

 

Gründung:

Die Abteilung Volleyball wurde im Jahr 1989 von Doris und Susanne Rasch gegründet, da es seinerzeit im TSV wenig Sportmöglichkeiten gab.

 

 

Werdegang:

In den ersten Jahren war hartes Training und viel Übung angesagt. Im Laufe der Zeit nahm man an verschiedenen Turnieren Teil und lernte so auch Technik und Zusammenspiel.

 

Bald jedoch wollte man mehr und meldete sich 1994 erstmals in der Hobbyliga an. Die Saison 94/95 und 95/96 spielte man in der Einsteiger, der ‚D`- Klasse. Ab der Saison 96/97 konnte man einen ehemals Aktiven aus Neuffen als Trainer gewinnen und schaffte auch prompt den Aufstieg in die ,C`- Klasse. Die Vorrunde der Saison 97/98 hielt man sich wacker und lag auf dem fünften Tabellenplatz. Die Rückrunde entwickelte sich zum totalen Desaster, wir brachen total ein und man belegte am Ende einen Abstiegsplatz.

Also spielte man ab 98 wieder in der ,D’- Klasse und pachtete dort in den Jahren 98/99 – 99/00 – 00/01 jeweils den dritten Tabellenplatz. In der Saison 01/02 wurde man Vize, verpasste somit nur knapp den Aufstieg und war in diesem Jahr somit Staffelleiter.

Die Jahre darauf spielten wir gleich erfolgreich und bewegten uns immer zwischen dem dritten und fünften Tabellenplatz. Eigentlich hatten wir überwiegend den dritten Platz gebucht.

 

Dann 2007 geschah das für uns schon unfassbare..... wir stiegen mit blütenweisser Weste auf in die C- 1 Ost.

Die Saison 07/08 begann dann vielversprechend. Wir gewannen drei von vier Spielen und hielten uns bis zur Rückrunde auf Platz zwei.

Die Rückrunde lief dann nicht so berauschend, wir hatten verletzungsbedingte Ausfälle und schlossen trotz allem mit dem fünften Tabellenplatz ab.

 

In den folgenden Jahre dann krallten wir uns auf den vierten und fünften Plätzen fest. Im Augenblick sind wir in der glücklichen Lage und können auf einige jüngere Spieler und ein tolles Team zurückgreifen und hoffen das es uns noch lange so erhalten bleibt.

 

In der Saison 13/14, konnten wir uns auf Grund Verletzungspech und etwas Unvermögen den Klassenerhalt nicht mehr sichern.

In der Saison 14/15 verpassten wir jedoch als Gruppenzweiter wieder knapp den Aufstieg. Jetzt hoffen wir auf eine erfolgreiche kommende Saison.

 

Zur Jahreshauptversammlung 2015 hat sich die die Abteilungsleitung geändert. 

Harald Reiber hat nach gut 20 Jahren das Amt in jüngere, frischere Hände überegben. Mit Jochen Schwaiger und Fred Neumann wurden zwei engagierte Jungs gefunden, welche nun die weiteren Geschicke der Abteilung leiten werden.

 

 

Wer Lust hat und ein wenig Ballgefühl besitzt, ist bei uns jederzeit herzlich willkommen.

 

 

Unternehmungen:

Außer Volleyball spielen machen wir auch Wanderungen, unternehmen Ausflüge, Motorradtouren, Skiausfahrten, Grill- und Sonstige Feste.